Graz • Vorau • Bad Gleichenberg

Bad Schönau •  Schwarzenau • MuseumsQuartier Wien

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

Wer hätte gedacht, dass wir für unser „altes“ Festival mal ein neues Wort werden erfinden müssen: „Coronatauglich“! Es bedeutet, auf eine unvorhergesehene, unveränderbare, unbeeinflussbare Situation adäquat zu reagieren. Punkt. Das haben wir getan. Um allen Menschen auch in diesem weiteren, denkwürdigen Jahr besondere und außergewöhnliche Erlebnisse bieten zu können. Schritt 1: grazERZÄHLT, seit 25 Jahren IMMER rund um Pfingsten, wird zu grazERZÄHLTgeschichten. Coronatauglich, was immer auch kommen möge, interaktiv und auch analog – mit seinem „Buch zum Festival“. Schritt 2: Das eigentliche Festival, wie „gewöhnlich“ mit den unglaublichsten ErzählerInnen aus aller Welt, Ende Oktober, rund um den Staatsfeiertag. Wenn Österreich geimpft und Fliegen wieder möglich sein wird (hoffen wir, Stand 1. April). Das Allerwichtigste: Dass DU dabei bist!!!