04. Mai & 16. – 21. Mai in Graz
24. Mai & 01. – 02. Juni in Vorau
26. – 29. Mai in Linz
31. Mai – 01. Juni im MQ Wien
25. Mai in Schwarzenau
30. – 31. Mai in Gloggnitz
30. Mai – 03. Juni in Bad Schönau

Folke Tegetthoffs

INTERNATIONALES STORYTELLING FESTIVAL

Graz • Vorau • Linz • MuseumsQuartier Wien • Schwarzenau • Gloggnitz • Bad Schönau

 04. Mai & 16. Mai – 03. Juni 2018

 

Das Festival der Geschichten präsentiert Erzählkunst aus aller Welt.

Seit seinen Anfängen im Jahr 1988 hat sich das Internationale Storytelling Festival zu einem der weltweit bedeutendsten, Europas größtem und Österreichs einzigem Festival der Erzählenden Künste entwickelt. Neben klassischen Erzählern und Erzählerinnen aus aller Welt begeistern auch ungewöhnliche Formen des Storytellings wie Pantomime, Tanz, Figurentheater oder Clownerie das Publikum. Was Sie hier erwartet, ist kein Bühnenspektakel, keine aufwendige Technik oder Regie, sondern EIN einzelner Mensch, der nichts tut als… ERZÄHLEN.

DAS 31. INTERNATIONALE STORYTELLING FESTIVAL

31 mal Eröffnung feiern.
31 mal viele Tage unglaublich Schönes erleben. Mit so vielen, so unterschiedlichen Menschen allen Alters.
31 mal Abschied nehmen von großartigen Künstlern aus aller Welt.
Die „Familie“ geworden sind. (Und sich im nächsten Jahr voll Freude wiedersehen…).
Und auch 31 mal 12 Monate harte Arbeit.
31 mal und immer wieder unzählige Treffen mit wichtigen Menschen aus Politik und Wirtschaft. Aber auch 31 mal immer wieder dankbar sein, dass man tun kann, was uns, der Storytelling Familie, so wichtig ist: Zu sagen „Komm her, ich erzähl DIR eine Geschichte!“
31 Jahre FREUDE. Mit einem Märchen, das WIR ALLE gemeinsam, wir, die erzählen und DU, der zuhört, Jahr für Jahr, schon 31 mal, Wirklichkeit werden lassen…

Das gesamte Festivalprogramm