Folke Tegetthoffs

INTERNATIONALES STORYTELLING FESTIVAL

Graz • Vorau • Linz • MuseumsQuartier Wien • Schwarzenau • Gloggnitz • Bad Schönau

MQ Magic Stories: 31. Mai – 01. Juni 2018

 

 

Das Festival der Geschichten präsentiert Erzählkunst aus aller Welt.

Seit seinen Anfängen im Jahr 1988 hat sich das Festival zu einem der weltweit bedeutendsten, Europas größtem und Österreichs einzigem Erzählkunstfestival entwickelt. Neben klassischen Erzählern und Erzählerinnen aus aller Welt begeistern auch ungewöhnliche Formen des Storytellings wie Pantomime, Tanz, Figurentheater oder Clownerie das Publikum. Was Sie hier erwartet, ist kein Bühnenspektakel, keine aufwendige Technik oder Regie, sondern EIN einzelner Mensch, der nichts tut als… ERZÄHLEN.

Das MuseumsQuartier wird wieder ein Märchen!
MQ magicSTORIES ist das FESTIVAL DER GESCHICHTEN. Es ist nichts als ein Spiegelbild der Sehnsüchte und Bedürfnisse der Menschen: Nach Erzählen und nach Geschichten! Wie ein Gespräch zwischen Kind und Eltern, zwischen zweien, die sich lieben, zwischen Menschen, die sich begegnen und sich einen Blick zuwerfen. Wir benötigen keinen Regisseur, keine Lightshow, kein Bloßstellen Anderer, um damit Lacher zu produzieren. Statt Grobem – Poesie. Statt Action – stille Augenblicke. Der Beweis: Wenn wir 500 Vierzehnjährige 70 Minuten zu einem intensiven, tiefen, erfüllenden Schweigen bringen – das soll uns mal jemand nachmachen…
Willkommen bei unserem
FESTIVAL DER ÜBERRASCHENDEN MOMENTE!

MQ Magic Stories Programm