1. Mai – 31. Oktober 2019

Bad Schönau/Buckelige Welt • Eintritt frei!

Orte, die sich „fabelhaft“ nennen, gibt es sicher unzählige. Aber es gibt nur einen, der dieses Fabelhafte auch wahrhaftig in einer großen Erzählung sichtbar, spürbar und damit erlebbar werden lässt: BAD SCHÖNAU und sein „Ein fabelhaft!es Dorf erzählt“! 26 Objekte im gesamten Ortsgebiet, die meisten davon im wunderschönen Kurpark, laden die Gäste ein Geschichten zu lesen und zu hören, die allesamt von Folke Tegetthoff speziell für dieses einzigartige Projekt geschrieben wurden. Da gibt es „Erzählende Throne“ und „Erzählende Pulte“. Fantastische „Erzählende Bücher“, eine „Erzählende Blattform“, die „In die FernEseher“ und als besonderen Beitrag zur heurigen Landesausstellung die Möglichkeit, 12 Orte der Buckligen Welt mittels Geschichten und „Erzählenden Bänken“ zu besuchen!

Willst Du wissen, was fabelhaft! bedeutet – dann komm nach Bad Schönau!!!

Die Erzählenden Bänke

Jede Erzählende Bank im fabelhaft!en Dorf hat von Folke Tegetthoff ihre eigene Geschichte bekommen. Einfach eine Bank auswählen und in die Welt der Geschichten eintauchen: