Erzählende Bänke

ERZÄHLENDE BÄNKE

Jede Bank ein Unikat, das seine eigene Geschichte erzählt!

Ein Projekt von Folke Tegetthoff, gebaut von den Schülern der Landesberufsschule Fürstenfeld, die ihrer Fantasie freien Lauf ließen und ihr großes, handwerkliches Können zeigten.

Für das INTERNATIONALE STORYTELLING FESTIVAL 2016 fertigten Schüler der Landesberufsschule Fürstenfeld 13 Sitzbänke, die im öffentlichen Raum präsentiert wurden. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt – ob eine Bank mit Flügel, eine Glühbirne als Bank zum Nachdenken oder eine Schiffsbank – die Schüler hatten gestalterisch völlig freie Hand. Und von den einzigartigen Bänken inspiriert, schrieb Folke Tegetthoff einer jeden eine eigene Geschichte…

Nach dem Festival wurden die Bänke von den Festival-Partnern weiter verwendet, um die Kunstwerke das ganze Jahr über der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieses Projekt zeigt einerseits, welch wichtige Rolle das Handwerk auch in unserer schnelllebigen Gegenwart spielt, und andererseits, zu welch künstlerisch/kreativen Leistungen Lehrlinge imstande sind!